05.08.2016, 23:12 Uhr

Das Fest in Weiß

Judith Rosenberger, Harald Fuchs und Ewald Schnecker
Rudersdorf: Kulturhaus | "Sieben von neun Sommernachtsveranstaltungen sind uns bis jetzt unter freiem Himmel gelungen" meint LAbg. Ewald Schnecker, Ortsparteiobmann der SPÖ und Veranstalter des jährlichen weißen Erfolgsfestes, "doch heuer haben wir dem Wetterbericht getreu das Event ins Kulturhaus verlegen müssen, und wir haben recht gehabt. Draußen schüttet es".
Trotzdem sind die Leute in weißer Kleidung erschienen und haben den Saal gefüllt, gefeiert, miteinander gegessen und es ist ein schöner kommunikativer Abend geworden, was auch den Sinn erfüllte.

Die anregende Musik besorgte der Neo - Rudersdorfer Martin Rosenberger mit seinen Freunden, seine Gattin Amtsfrau Judith Rosenberger unterhielt sich im Publikum und lernte Leute ihres neuen Dorfes kennen. Dabei waren GVin Lucia Salber, Altvizebgm. Harald Fuchs, der Gewerkschafter Christian Supper, der Jugendsprecher Jeremy Strobl und Altabgeordneter Kurt Zach.
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.