05.04.2016, 16:22 Uhr

Flurbrände loderten am Raabtal-Bahndamm

Sieben Feuerwehren löschten im Bezirk Jennersdorf die Feuer entlang der Bahnstrecke St. Gotthard - Fehring. (Foto: Christian Schwartz)
Mehrere Flurbrände an der Bahnstrecke Fehring - St. Gotthard musste gestern Nachmittag die Feuerwehr eindämmen. In Mogersdorf, Weichselbaum und Rax sowie auf der steirischen Seite bei Hohenbrugg waren am Bahndamm hintereinander mehrere Feuer ausgebrochen.

Die Polizei vermutet, dass die defekte Bremse eines Güterzuges Funkenflug auslöste, der die Brände verursachte.

Die Feuerwehren Mogersdorf-Ort, Weichselbaum, Maria Bild, Wallendorf, Rax-Ort, St. Martin/Raab-Ort und Jennersdorf waren mit 15 Fahrzeugen und rund 100 Mitgliedern im Löscheinsatz. Gegen 19.00 Uhr waren die Brände bis auf kleinere Glutnester beseitigt. Um 20.00 konnte Entwarnung gegeben werden.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Der Bahnverkehr war allerdings zwischen 17.00 und 18.50 Uhr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.