30.04.2016, 20:11 Uhr

Gold für Thomas Braun

Landessieger OFM Thomas Braun mit dem Bewerterteam des BFKDO Jennersdorf (Foto: BFKDO Jennersdorf)

Landessieger kommt aus dem Bezirk Jennersdorf


Beim 52. Landesfeuerwehrleistungsbewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, welcher am 30. April 2016 im LFKDO in Eisenstadt statt fand, holte sich der 22-jährige Rudersdorfer Thomas Braun den Landessieg.

Mit 208 von möglichen 211 Punkten gelang es Oberfeuerwehrmann Thomas Braun den Landessieg in den südlichsten Bezirk des Burgenlandes zu holen.
Am Bewerb, welcher als sogenannte "Feuerwehrmatura" bezeichnet wird, nahmen 35 Feuerwehrmitglieder teil.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf, mit Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Günther Pock an der Spitze, gratuliert Thomas Braun im Namen aller FeuerwehrkameradInnen des Bezirkes zu dieser beachtlichen Leistung.

Besuchen Sie auch die Homepage des BFKDO Jennersdorf!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.