05.05.2016, 18:05 Uhr

Jennersdorf: Hausbesitzer ertappte Einbrecher

Einen nächtlichen Einbrecher konnte ein Hausbesitzer in Jennersdorf verscheuchen.

Der bislang unbekannte Täter drang laut Polizeiangaben gegen 3.00 Uhr früh über eine unversperrte Kellertür in ein Wohnhaus ein und durchsuchte die Räumlichkeiten im Keller. Im Wohntrakt des Hauses stahl er aus dem Arbeitszimmer eine Brieftasche und eine Handtasche.

Der durch Geräusche wach gewordene Hausbesitzer konnte den Täter im Esszimmer wahrnehmen. Er schrie den Täter an, dieser flüchtete über den Keller.

Über die Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben. Die eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.