28.06.2016, 20:59 Uhr

PANGEA - Mathematikwettbewerb

Florentine Csaszar, Lena Kruiss 4a
Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse der VS Jennersdorf nahmen im heurigen Schuljahr zum ersten Mal am Pangea-Mathematikwettbewerb teil, der bereits in 18 europäischen Ländern ausgetragen wird.
Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 – 10, wobei jede Klassenstufe ihren eigenen Fragenkatalog erhält. Österreichweit bestritten heuer über 28 000 Kinder die Vorrunde des Pangea-Mathematikwettbewerbs. Die jeweils 100 besten aus jeder Schulstufe qualifizierten sich für die Finalrunde.
Zwei Schülerinnen aus der 4. Klasse und ein Schüler der 3. Klasse der VS Jennersdorf erbrachten bei dieser Vorrunde sehr beachtliche Leistungen und qualifizierten sich somit für die bundesweite Finalrunde in Graz.
Florentine Csaszar (4. Kl.) erreichte in der Vorrunde landesweit den 2. Platz und Lena Kruiss (4.Kl.) den 3. Platz.
Jonathan Hirschmann (3.Kl.) errang landesweit den 4. Platz.
Wir gratulieren unseren Rechenkünstlern recht herzlich und sind sehr stolz auf ihre Leistungen!!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.