01.05.2016, 16:50 Uhr

Rudersdorfer Tag des Pferdes 2016

Eventmanagerin Sarah Braun, Obmann Karlheinz Winter und Corina Kn ittelfelder mit dem Andalusierhengst Negro.
Rudersdorf: Weichenberg | Ein großes Showprogramm auf dem Gelände des Reit- und Zuchthofes Winter ist jährlich am 1. Mai der Anziehungspunkt für alle Pferdefreunde der Umgebung.

Hier werden die neuesten Warmblutzuchterfolge präsentiert, auch Gäste zeigen am top-organisierten Nachmittag edleste Pferde wie Friesen und Andalusier. Klaus Fischl war dabei mit seinen feurigen Norikern und eine steirische Voltigiergruppe ließ sich nicht vom Regen an ihrem beeindruckenden Auftritt hindern.

Beeindruckend waren die hauseigenen Hengste Boris Golden Pacer W und Boris Golden Star W, wie sie von ihren Besitzern Martina und Manuel Winter vorgeführt wurden. Der Obmann des Reitvereines Karlheinz Winterist zufrieden mit dem Regentag: "Wir veranstalten heuer zum 18. Male und es kommen immer mehr Gäste, weil wir meist ihre Erwartungen, die sie an den Nachmittag haben, erfüllen können".

Die Bürgermeister Franz Eduard Tauss und Josef Pfeiffer sowie die Abgeordneten Ewald Schnecker und Walter Temmel outeten sich als Pferdefreunde. Ehrenobmann und Gründungsmitglied des Erfolgsvereines Dietrich Sifkovits war selbstverständlich zugegen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.