17.03.2016, 22:34 Uhr

Bezirks-ÖAAB Jennersdorf bekommt neuen Chef

Der scheidende ÖAAB-Bezirksobmann Bernhard Hirczy (rechts) mit dem geschäftsführenden Stadtobmann Thomas Hoscher und dem geschäftsführenden Bezirksobmann Johann Kahr (Foto: ÖVP)
Der ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB im Bezirk Jennersdorf bekommt einen neuen Obmann. Johann Kahr aus Doiber wird Bezirksobmann LAbg. Bernhard Hirczy nachfolgen, der seine Funktion nach fünf Jahren zurücklegt. Offiziell gewählt werden soll Kahr beim nächsten ÖAAB-Bezirkstag.

Auch beim Jennersdorfer Stadt-ÖAAB steht eine Wachablöse bevor. Thomas Hoscher wird die Agenden von Siegfried Stacherl übernehmen, der seit zwölf Jahren Stadtobmann ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.