22.05.2016, 15:02 Uhr

Alle Stinatzer Spiele fallen aus der Wertung

In dieser Saison wird am Stinatzer Sportplatz zumindest nicht mehr gespielt. (Foto: Sonja Radakovits-Gruber)
Nachdem der Fußballverein Stinatz seinen Spielbetrieb mitten in der Saison eingestellt hat wurde jetzt auch eine Entscheidung für die bisherigen Spiele gefällt. BFV-Geschäftsführer Simon Knöbl gab den Bezirksblättern Auskunft: "Jedes Match wird mit 0:0 und ohne Punkte gewertet." Dadurch werde weder der Aufstieg, noch der Abstieg verändert.

Keine Spieler

Gegenüber dem burgenländischen Fußballverband gab Stinatz an nicht genügend Spieler für die Ausübung der Meisterschaftsbetriebs zu haben. Doch was passiert jetzt mit den Spielern? "Die Spieler können befristet hinwechseln wohin sie wollen, falls sich der Verein auflöst auch unbefristet.", erklärte Knöbl den Sachverhalt.

Einstieg möglich

Auch ein Wiedereinstieg nächstes Jahr in der 2. Klasse Süd ist nicht ausgeschlossen:"Der Verein kann grundsätzlich nächstes Jahr wieder einsteigen." Allzu wahrscheinlich ist das jedoch nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.