25.07.2016, 10:07 Uhr

Sportschützin Sylvia Zotter war gewohnt zielsicher

Die Neumarkter Sportschützin gewann bei der Staatsmeisterschaft die Goldmedaille im Trap AFU. (Foto: Privat)
Sportschützin Sylvia Zotter gewann bei den Staatsmeisterschaften in der Klasse Trap AFU in Leobersdorf die Goldmedaille in der Damenklasse. Die Titelsammlerin aus Neumarkt an der Raab baute damit ihren Vorsprung in der Österreich-Rangliste im A-Trap weiter aus.

Partner Andreas Zotter, ebenfalls vom Südburgenländischen Jagd- und Sportschützenverein, verpasste einen Stockerlplatz nur um einen Treffer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.