20.06.2016, 00:46 Uhr

Tigers sind wieder an der Spitze

Nach dem Sieg der Tigers (orange) über die Vipers winkte der erste Tabellenplatz. (Foto: Tigers)
Das Spitzenspiel der Inline-Skaterhockey Bundesliga sollte den neuen Tabellenführer bestimmen. Die Hausherren aus Stegersbach begannen gleich offensiv und gingen durch Spielertrainer Andreas Freiberger früh in Führung. Diese Führung sollte auch in keinem Drittel mehr hergegeben werden. Am Ende sollte es ein klarer 16:6 Sieg gegen die Dark Vipers aus Salzburg werden und damit auch der Sprung auf den ersten Tabellenplatz.
„Die Tabellenführung geben wir nicht mehr her, wir werden auf Platz 1 in die Playoffs starten!", gab Spielertrainer Freiberger die Marschrichtung vor.

In der kommenden Woche sind die Tigers spielfrei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.