21.06.2016, 22:19 Uhr

Weber gewinnt Secop Austria Betriebsratswahl

Die Betriebsratswahl in der Firma Secop Austria in Fürstenfeld sorgte für eine Überraschung. Gerald Weber aus Rudersdorf-Berg trat erstmals mit einer eigenen Liste an und gewann.
Das FCG Team Zehner stand 16 Jahre an der Spitze. Die FSG-Liste „Wir Metaller“ von Christian Grabner erreichte wie in den Vorjahren ca. 20 Prozent der Stimmen.
Das Ergebnis der Betriebswahl im Detail:
Liste Weber: 132 Stimmen – 3 Mandate
Team Zehner: 115 Stimmen – 3 Mandate
Wir Metaller: 65 Stimmen – 1 Mandat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.