12.09.2016, 08:31 Uhr

"Aux Portes": Junge Josefstädter Band startet musikalisch durch

Regen? Na und! Philip, Lars, Tobias, Aaron und Romy (v.li.n.re.) sind "Aux Portes" - die junge Wiener Band ist nicht zu bremsen!

Der Name der Band ist übrigens Programm: Mit der Veröffentlichung ihres ersten Tonträgers stehen Tür und Tor für sie offen.

JOSEFSTADT. Was machen zwei Tiroler in der Josefstadt? Musik. Jedenfalls diese beiden. Tobias Haller und Aaron Abebe wohnen in einer WG und sind darüber hinaus Bandkollegen bei "Aux Portes" (französisch für "an den Toren"). "Aux Portes lässt sich musikalisch nicht in eine bestimmte Schublade stecken", so Haller. Sein Instrument ist die Gitarre, er komponiert, schreibt Texte und ist die unverwechselbare Stimme von „Aux Portes“.

Der Dritte im Bunde ist Gitarrist und Percussionist Philip Paulus, am Synthesizer findet man Romana Jakovcic, genannt „Romy“. Sie sollte sich zwar eigentlich mit ihrer Masterarbeit in Germanistik befassen – dafür bleibt momentan aber keine Zeit.

Plattenprojekt vor Studium

"Mit unserem Plattenprojekt ist das Arbeiten mit der Band zum absoluten Lebensmittelpunkt geworden.“ Romana Jakovcic lebt im 9. Bezirk, genauso wie Drummer Lars Swennen, der ebenfalls Lyrics zur EP (quasi ein Mini-Album mit fünf Nummern) beigesteuert hat. Ein musikalischer Notfall brachte ihn mit "Aux Portes" zusammen: Im Jänner 2016 sprang Lars nur eine Woche vor einem Auftritt im Fluc als Drummer ein. Damit war die Band komplett. Swennen spielt zwar schon seit elf Jahren in unterschiedlichen Formationen Schlagzeug, dabei habe ihm aber immer das ernsthafte Arbeiten an der eigenen Musik gefehlt.

Mit "Aux Portes" sei das anders: Nach zahlreichen Auftritten und dem nur um eine Publikumsstimme verpassten Auftritt am Donauinselfest sind die fünf motiviert: Inzwischen hat "Aux Portes" fünf eigene Nummern eingespielt, eine EP herausgebracht und aktuell wird an einer Single gearbeitet, die im Herbst erscheinen wird. Sie wollen selbst entscheiden, was ihre Musik ist, und so haben sie ihre erste EP selbst produziert. Diese findet man unter anderem auf den Plattformen iTunes, Bandcamp und Spotify.

Info zur Band und EP auf: www.facebook.com/AUX.PORTES
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.