21.03.2016, 22:32 Uhr

KünstlerInnen der Vereinigung bildender Künstler Steiermarks

Wann? 06.05.2016 18:00 Uhr

Wo? Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75, 1080 Wien AT
KünstlerInnen der Vereinigung bildender Künstler Steiermarks präsentieren "LANDSCHAFTSBLICKE" Vernissage: Samstag, 23.04.2016 um 18 Uhr Ausstellung bis Freitag, 6.5.2016 von Mo-Fr auch feiertags 14-19Uhr Unter dem Titel "Landschaftsblicke" zeigen fünf Mitgliedern der Vereinigung bildender Künstler Steiermarks in der „Galerie Sandpeck Wien 8“ Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz ihre persönliche künstlerische Interpretation der Landschaft. So wird das Gesehene ein Ansatzpunkt für ganz verschiedene Empfindungen
Wien: Galerie Sandpeck Wien 8 | präsentieren "LANDSCHAFTSBLICKE"
Vernissage: Samstag, 23.04.2016 um 18 Uhr
Ausstellung bis Freitag, 6.5.2016
von Mo-Fr auch feiertags 14-19Uhr

Unter dem Titel "Landschaftsblicke" zeigen fünf Mitgliedern der Vereinigung bildender Künstler Steiermarks in der „Galerie Sandpeck Wien 8“ Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz ihre persönliche künstlerische Interpretation der Landschaft. So wird das Gesehene ein Ansatzpunkt für ganz verschiedene Empfindungen und bietet dem Betrachter eine bunte Vielfalt an Eindrücken.
mehr: www.vor-bild-kunst.at und www.sandpeck.com

Mag. Gerlinde Weissenböck
Künstlerische Ausbildung an der HTL-Ortweinplatz und am PI-Eggenberg, Graz.
Seminare und Workshops für Keramik, Porzellan und Glas in Ungarn, Deutschland und Österreich.
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.
Mitglied des Keramischen Kreises Kapfenstein seit 2004.
Mitglied der Vereinigung Bildender Künstler Steiermarks seit 2010.
Prof. Alfred Zeitlinger
Geboren 1926 in Linz
1946-1950 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei den Professoren Matejka, Boeckl, Gütersloh und Pauser.
1950 Diplom für Malerei bei Prof. Pauser
1951-1987 Lehrtätigkeit als AHS-Professor in Graz.
Seit 1984 Mitglied der Vereinigung Bildender Künstler Steiermarks.
Regelmäßige Ausstellungsbeteiligungen.
Hermi Ganser
1947 geboren in Gams bei Hieflau
1968 – 2007 Bildnerische Erzieherin in der HS Weißenbach
1969 Mitbegründerin der Malenden von der Enns
1978 Vereinigung Bildender Künstler Steiermarks, Graz
1979 Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs, OÖ.
... verbindet technische Variabilität, spontanes, intuitives Arbeiten und bewusstes, geplantes Gestalten. Assoziationen zu Eindrücken aus der Natur, Beobachtungen aus der sichtbaren Welt, Gedanken, Gefühle, Empfindungen, Erinnerung und subjektiv Erlebtes fließen in die Kompositionen ein. Die Schöpfungen sind von außergewöhnlicher Sinnlichkeit. Die abstrakt gehaltenen Phantasien lassen einem die Gratwanderung zwischen Realität und Traum als Abenteuer erleben.
Riki Metz
Geboren in Graz, aufgewachsen in Leoben, später wohnhaft in Graz und Schladming sowie Schwarzenfels-Schlössl, Klagenfurt. Malerische Ausbildung: Besuch von ca. 35 Seminaren, Besuch von 30 Akt- und 20 Portraitkursen. Seit 1984 ständiges Mitglied der Vereinigung bildender Künstler Steiermarks. Ebenfalls seit 1984 Lehrbeauftragte an der VHS Graz (Volkshochschule) für Aquarell- und Portraitkurse, Leitung einiger Kurse der Fa. Harnisch. April 2004 bis 2008 Präsidentin der Vereinigung bildender Künstler Steiermarks.
Wolfgang Huhs
Der Künstler Wolfgang Huhs sieht die Natur perfekt und in Harmonie. Er braucht ihr also nichts hinzuzufügen, sondern „kann nur versuchen, sie so lebendig wie möglich wiederzugeben".
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.