14.03.2016, 09:04 Uhr

Podiumsdiskussion mit Ali Mahlodji in der VBS

Keynote Speaker Ali Mahlodji, CEO von Whatchado und europäischer Jugendbotschafter, auf dem VBC Talk 2016 in der Vienna Business School Hamerlingplatz (Foto: VBS/Harald Klemm)

Der vergangene "VBC"-Talk der Vienna Business School Hamerlingplatz (VBS) stand mit dem Thema „Welche Chancen haben Menschen mit Migrationshintergrund am Arbeitsmarkt?" ganz im Zeichen der Integration.

JOSEFSTADT. Die Absolventen-Plattform der Schule begrüßte als Sprecher der Veranstaltung Ali Mahlodji von der Plattform "Whatchado", auf der Menschen aus ihrem Berufsleben berichten. Direktorin Monika Hodoschek brachte es auf den Punkt: „Die Wirtschaft braucht auch das Potenzial von Menschen mit Migrationshintergrund."

Appell an die Jugend

Mahlodji schilderte seinen eigenen Werdegang und die Entstehung der Plattform "Whatchado". Er appellierte an die Jugendlichen, ihre Ausbildung ernst zu nehmen. In einer Arbeitswelt, die sich laufend wandelt und in der Menschen regelmäßig den Job wechseln, sei laut Mahlodji das Verständnis für kulturelle Vielfalt ein wichtiger Erfolgsfaktor. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass das Beherrschen der deutschen Sprache für den Erfolg am Arbeitsmarkt eine zentrale Rolle spielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.