12.07.2016, 13:04 Uhr

Dunkelroter Klee

1
Entdeckung Dunkelroter Klee - Inkarnat-Klee - Galerie Henrietta auf Malkurs im Weinviertel
Falkenstein bei Poysdorf: Kellergasse |

Tiefroter Klee - Inkarnat-Klee (Trifolium incarnatum)

Der einjährige, hübsche dunkelrote Klee mit den länglichen Blütenständen wächst eher langsam und unterdrückt Wildkräuter. Die Pflanze sammelt Stickstoff aus der Luft und eignet sich daher hervorragend im Winter als Vorkultur für Gemüse mit hohem Stickstoffbedarf (z.B. Kohl) und hält gleichzeitig die Kohlfliege und den Kohlweißling fern. Der bis minus 10 Grad frostharte Gründünger verbessert die Bodenstruktur und ist ein wertvolles Grünfutter für Haustiere und tolle Nektarquelle für Bienen und Hummeln.

Quelle:Dunkelroter Klee

Galerie Henrietta auf Malkurs im Weinviertel

1 2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.