31.03.2016, 13:50 Uhr

Beyond Fairtrade - Warum richtig konsumieren nicht genug ist!

Wann? 11.04.2016

Wo? Südwind, Laudongasse 40, 1080 Wien AT
@Uschi_Dreiucker/pixelio.de
Wien: Südwind | Beyond Fair Trade – warum "richtig" konsumieren nicht genug ist

Ist Fairtrade zu konsumieren genug? Wie können politische Rahmenbedingungen verbessert werden, abseits vom fairen Konsum? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es und wie kann ich diese in meinem Alltag einbauen? Diese und weitere Fragen werden mit ExpertInnen an diesem Abend mit Hilfe der Fishbowl-Methode diskutiert.

Eingeladene Gäste:

Estela Tschernutter, Weltladen 1080 Wien
Philipp Leonhartsberger, Agrarökologe/HORIZONT3000
Charles Fürth, Fürth Kaffee, direct Trade (angefragt)
Florian Ablöscher, Fair Trade Österreich (angefragt)
N.N.


Südwind setzt sich als entwicklungspolitische NGO seit 35 Jahren für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein. Durch schulische und außerschulische Bildungsarbeit, die Herausgabe des "Südwind" Magazins und anderer Publikationen thematisiert Südwind in Österreich globale Zusammenhänge und ihre Auswirkungen. Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Kampagnen- und Informationsarbeit engagiert sich Südwind für eine gerechtere Welt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.