Kärnten: Müll

6 Bilder

Die unterirdische Wasserwelt

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 06.07.2016 | 44 mal gelesen

Über 800 Kilometer lang ist das Kanalnetz, das von den Mitarbeitern des Wasserverband instand gehalten werden muss.

Bildergalerie zum Thema Müll
28
28
24
21
6 Bilder

Die "Müllabfuhr" der Seen

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 05.07.2016 | 46 mal gelesen

Mitglieder der Wasserrettung befreiten die Seeufer des Ossiacher Sees und Maltschacher Sees vom Müll.

4 Bilder

Die Natur ist kein großer Mistkübel!

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 29.06.2016 | 318 mal gelesen

Müll am Straßenrand beschäftigt Rosi Zwischenberger schon lange. Mit einem Film will sie zum Nachdenken anregen.

3 Bilder

Müll

Georg Wastl
Georg Wastl | Villach | am 27.06.2016 | 9 mal gelesen

Haben hier an der Gail bei Villach frustrierte Fußballfans ihre Public Viewing Zone fluchtartig verlassen. Oder haben erfolglose Fischer ihr "Hab und Gut" vergessen? Kaum zu glauben. Der Sessel und die vollen Flaschen Dosen etc. wurden zur Gail getragen, die leeren Dosen Flaschen etc. waren dann aber wohl zu schwer, um sie wieder mitzunehmen. Und jetzt wartet man wohl auf das Hochwasser, damit der "Partymüll"...

1 Bild

"Stopp Littering" - Umweltbewusstsein in der Schule

Sebastian Glabutschnig
Sebastian Glabutschnig | Land Kärnten | am 13.06.2016 | 36 mal gelesen

Das Bewusstsein der Jüngsten mit einer gemeinsamen Aktion schärfen

42 Bilder

Mülltrennen muss wieder in werden

Verena Niedermüller
Verena Niedermüller | Spittal | am 12.05.2016 | 56 mal gelesen

Vermehrte Kosten fallen wieder auf Bevölkerung zurück.

1 Bild

Viele helfende Hände bei Flurreinigung in Oberdrauburg

Verena Niedermüller
Verena Niedermüller | Spittal | am 06.05.2016 | 25 mal gelesen

OBERDRAUBURG. Unter dem Motto "Reinwerfen statt Wegwerfen" fand eine Flurreinigungsaktion statt, an der Politiker, Vereine, Schüler der VS Oberdrauburg sowie die Bevölkerung der Gemeinde mitmachte. Sechs Ortschaften gereinigt Die sieben Flurreinigungsgruppen reinigten die Ortschaften Oberdrauburg, Waidach, Ötting, Flaschberg, Pirkach und Zwickenberg. Ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken konnte zahlreicher Unrat...

4 Bilder

200 Kilo Plastikmüll auf Maisfeld

Verena Niedermüller
Verena Niedermüller | Spittal | am 27.04.2016 | 63 mal gelesen

Wegen der schlechten Trennungsmoral landet Plastikmüll auf unseren Feldern. Jürgen Trutschnig sammelte 200 Kilo Müll aus dem Kompost.

1 Bild

Meinung: Vor der eigenen Haustüre kehren

Verena Niedermüller
Verena Niedermüller | Spittal | am 27.04.2016 | 24 mal gelesen

Schaut man sich diverse Wohnungen, Häuser, Keller und Garagen an, ist alles blitzeblank, geordnet, fein säuberlich in Schubladen, Schränken, Kisten sortiert und aufgeräumt. Man will schließlich einen guten Eindruck machen. Sieht man allerdings in die Mülltonnen vor dem Haus, eröffnet sich dem Betrachter oft ein grausames Bild. Mülltrennung wird – obwohl gesetzlich vorgeschrieben – nicht wirklich ernst genommen. "Schmeißen wir...

1 Bild

Handeln und Mitwirken im Sinne des Umweltschutzes

Stefanie Baldauf
Stefanie Baldauf | Wolfsberg | am 18.04.2016 | 5 mal gelesen

Preitenegg: Gemeindeamt Preitenegg | Die Gemeinde Preitenegg sowie die Kärntner Jägerschaft veranstalten am Freitag, dem 22. April, einen Tag der Sauberkeit im Gemeindegebiet von Preitenegg. Treffpunkt ist beim Rüsthaus in Preitenegg um 8 Uhr. Jeder Gemeindebürger ist herzlichst eingeladen, am Tag der Sauberkeit aktiv mitzuwirken.

46 Bilder

Aus "Müll" wird Kunst: Vernissage "Upcycling" - Kreativität meets Ressourcenschonung

Roland Pössenbacher
Roland Pössenbacher | Klagenfurt | am 14.04.2016 | 318 mal gelesen

Klagenfurt am Wörthersee: Europahaus Klagenfurt | Informative Vernissage diverserer Stilrichtungen, über die Fotografie, Bildhauerei, Malerei, Design/Kleidung bis zur Objektkunst, zahlreicher Künstlerinnen und Künstler, von Schulkind bis zur RentnerIn, im Europahaus in Klagenfurt. "10 KünstlerInnen zeigen eindrucksvoll, auf welch kreative Art und Weise man nicht mehr gebrauchte Materialien in eine neue Form bringen kann." Upcycling ist ein Trend, der nun auch Europa...

1 Bild

Muss das sein??

Alfred Cernic
Alfred Cernic | Feldkirchen | am 12.04.2016 | 223 mal gelesen

In Unterglan hat sich jemand seiner Öl- und Benzinkanister im Wald entledigt, keine hundert Meter von der Abfallentsorgungsfirma entfernt.

2 Bilder

Die Erinnerung kommt: Auf den Müll nicht vergessen!

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 29.03.2016 | 88 mal gelesen

Seit Anfang Jänner haben Bürger in Feldkirchen die Möglichkeit sich über Müllangelegenheiten via App zu informieren.

1 Bild

Bereits 1.200 Bürger nutzen die Müll App

Patrick M. Sadjak
Patrick M. Sadjak | Klagenfurt | am 18.03.2016 | 8 mal gelesen

Bis Ende des Jahres sollen bis zu 10.000 Klagenfurter das elektronische Helferlein auf dem Smartphone oder Tablet haben.

3 Bilder

Winklerner Mittelschüler sind nun Abfallprofis

Verena Niedermüller
Verena Niedermüller | Spittal | am 16.03.2016 | 18 mal gelesen

AWV überreichte Zertifikate für Zusatzausbildung im Bereich Umweltschutz und Abfallwirtschaft.

1 Bild

Hohe Kosten wegen illegaler Müllablagerung

Vanessa Pichler
Vanessa Pichler | Land Kärnten | am 15.03.2016 | 17 mal gelesen

Die Kosten für die Reinigung der Landesstraßen steigen von Jahr zu Jahr. 500 Tonnen Müll werden jährlich entsorgt.

2 Bilder

Die "Gelben Säcke" sind da!

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 23.02.2016 | 139 mal gelesen

Ab sofort erfolgt in der Stadtgemeinde Feldkirchen die Sammlung von Plastikflaschen und Getränke-Verbund-Kartons mit dem "Gelben Sack" oder der "Gelben Tonne".

6 Bilder

"Nicht jeder Müll gehört in die Tonne!"

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 06.02.2016 | 486 mal gelesen

Vor zwei Jahren hat Christiane Huber, nach dem Tod ihres Mannes, den Entsorgungs-Betrieb übernommen.

1 Bild

Jede Tüte Eis braucht einen Kassenbon

Markus Kaufmann
Markus Kaufmann | Klagenfurt | am 02.02.2016 | 99 mal gelesen

Jungunternehmer Tom Truppe übt scharfe Kritik an der Registrierkassenpflicht.

1 Bild

App erinnert nun auch Klagenfurter an den Müll 1

Vanessa Pichler
Vanessa Pichler | Klagenfurt | am 29.01.2016 | 189 mal gelesen

Die Landeshauptstadt und alle 19 Klagenfurt-Land-Gemeinden bieten nun auch die kostenlose "Müll App" als Service für die Bürger an.

1 Bild

Via App zur nächsten Hundetoilette

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 28.01.2016 | 136 mal gelesen

Mit der praktischen Müll-App der Stadtgemeinde Feldkirchen vergisst man bestimmt keinen Abfuhrtermin.

1 Bild

Das Klagenfurter Müllsystem soll optimiert werden

Stadtrat  Wolfgang Germ
Stadtrat Wolfgang Germ | Klagenfurt | am 19.10.2015 | 70 mal gelesen

Entsorgungsreferent Stadtrat Wolfgang Germ will das derzeitige System der Müllentsorgung mittels einer High-Tech Software verbessern! Als Positiv-Beispiele dienen die Städte Dornbirn, Innsbruck und Salzburg. Jedes Jahr fallen in Klagenfurt rund 32.000 Tonnen Hausmüll an. Über 100 Mitarbeiter legen jährlich 700.000 Kilometer für die Müllbeseitigung zurück. Bei der Hausmüllentsorgung sind täglich über zehn Müllwägen im...

1 Bild

Klagenfurter IT-Profis starten international durch

Vanessa Pichler
Vanessa Pichler | Klagenfurt | am 04.10.2015 | 217 mal gelesen

Mit Software-Lösungen erobert Symvaro neue Märkte. Kontakte gibt es sogar schon bis Brasilien, wo die "Symvaro-Themen" Müll und Wasser die brennendsten Probleme sind.

1 Bild

Neue Überflur-Brückenwaage steht im Einsatz

Eva-Maria Peham
Eva-Maria Peham | Klagenfurt | am 11.09.2015 | 121 mal gelesen

Stadt will dadurch Kosten für die Fremdwiegung von Mülltransporten in der Zukunft einsparen.

1 Bild

Wernberg bleibt sauber - Müllentsorgungsgebühren am Wirtschaftshof wurden abgeschafft

Markus di Bernardo
Markus di Bernardo | Villach Land | am 03.08.2015 | 364 mal gelesen

Wernberg: Gemeindeamt | Die Gebühren für die Entsorgung von Sperrmüll und Co am Wirtschaftshof der Gemeinde Wernberg wurden abgeschafft. Seit 15.Juli kann kostenlos entsorgt werden. Gratis kann ab sofort jeder Wernberger Haushalt seinen Sperrmüll und andere Abfälle im Altstoffsammelzentrum am gemeindeeigenen Wirtschaftshof entsorgen. "Auf Grund der hohen Rücklagen in meinem Ressort kann dieser Service für alle Wernbergerinnen und Wernberger...