17.05.2016, 16:11 Uhr

3. Auflage des OÖ Literaturfestivals startet Ende August in Schlierbach

Schlierbach feiert Literatur (Foto: Meixner)
SCHLIERBACH (sta). Das alle zwei Jahre stattfindende Literaturfestival gibt sich wieder die Ehre. Vom 25. bis zum 28.08. ist Schlierbach wiederum das Zentrum deutschsprachiger Gegenwartsliteratur. Das erfolgreiche Literaturfest, das zum dritten Mal stattfindet, präsentiert dem Publikum einen Querschnitt des aktuellen deutschsprachigen Literaturgeschehens. Über 20 Autorinnen und Autoren lesen aus ihren aktuellen Arbeiten. Wiederum ist ein besonderes Augenmerk auf die oberösterreichische Literaturszene gelegt, aber auch prominente Gäste aus der Schweiz und Deutschland werden hier sein. Eine Vielzahl von ausschließlich für das Festival produzierten Projekten werden vorgestellt, so eine Rede von Thomas Arzt am Fußballplatz in Schlierbach oder die Gemeinschaftsarbeiten von Hans Eichhorn und Erwin Einzinger. Ein weiterer Festivalschwerpunkt liegt auf Erstlesungen aus ganz aktuellen Romanen. So liest Reinhard Kaiser- Mühlecker genauso aus seinem neuen Roman wie die kontroversielle Autorin Sibylle Lewitscharoff. Ein weiterer Schwerpunkt gilt der sprachexperimentellen Literatur in der Tradition des Dadaismus. Zwei Legenden der österreichischen Literaturgeschichte konnten für das Festival gewonnen werden. Gerhard Rühm und Friedrich Achleitner. Für die körperliche Ertüchtigung zwischendurch sorgen Wein und Käse, am Abend gibt es Konzerte namhafter Bands wie Clara Luzia oder Die Nerven. Die Lesungen finden vor allem in den Räumlichkeiten des Stiftes Schlierbach statt, von der alten Bibliothek bis zum Bernardisaal. Das Angebot reicht vom Kinderprogramm bis zum Kriminalroman. Die Eintrittspreise sind bewusst moderat gehalten. Gemäß dem Motto „Literatur für alle“ sollten sich alle angesprochen fühlen, an diesem herrlichen Fest teilzunehmen.

Jetzt schon Karten sichern
„4553³“ OÖ Literaturfestival 25.08.2016 bis 28.08. 2016 in Schlierbach
Tickets demnächst unter: nahversorger@gmail.com unter der Telefonnummer 068110720493 oder in den Vorverkaufsstellen im Infoladen Kirchdorf und im Kaufhaus Höfer Schlierbach.
Nähere Informationen unter der Webadresse: www.literarischenahversorger.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.