16.06.2016, 08:47 Uhr

Akademikerinnen auf der Alm

Stefanie Lindbichler und Carina Schmeißl zieht es auf den Berg

STODERTAL (wey). Schon vor drei Jahren haben die zwei jungen Damen aus Vorderstoder die "Alm" in Hinterstoder bewirtschaftet. Als frisch gebackene Akademikerinnen wollen es Stefanie Lindbichler und Carina Schmeißl noch einmal wissen. Ab 6. Juli bis Ende August sind sie wieder am Berg anzutreffen. "Ein Sommer auf der Alm ist ein Erlebnis, an das man sein Leben lang zurückdenkt", erzählt Stefanie Lindbichler. In der Natur sein, den Kopf freibekommen, direkten Kontakt mit den Menschen haben: Motivation genug für die junge Stodertalerin, um wieder als Hüttenwirtin aktiv zu werden. "Besonders schön ist es, wenn es den Leuten so gefällt, dass sie immer wieder kommen", sagt sie. Carina Schmeißl pflichtet ihr bei: "Ich kann meiner Kreativität freien Lauf lassen. Von der Organisation über die Speisekarte bis zum Anrichten vom Speckbrot: Eigenständiges Arbeiten mit herrlichem Ausblick, wer kann dazu nein sagen?" Sie ergänzt: "Jeder Tag ist anders. Auf der Alm scheint die Zeit etwas still zu stehen. Man hat auch nicht überall Handyempfang – ein sehr erholsamer Arbeitsplatz!"

Fotos: Lindbichler/privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.