11.04.2016, 08:24 Uhr

Blumenschmuckfeier der Gemeinde Klaus

die für besondere Bereiche zuständigen Personen mit Obfrau des Siedlervereines Steyrling-Klaus Michaela Weiss, Gärtnermeister Berti Bergmair-Russmann, Obmann des VV Klaus Bgm. Rudi Mayr, Obmann des VV Steyrling Michael Kornek, Moderator Heinz Deckert und Ortsbäuerin Sabine Herndl (v.li.) (Foto: Christian Kerbl)

Im Gasthof Schinagl in Klaus eröffnete Gärtnermeister Berti Bergmair-Russmann die Blumensaison 2016.

KLAUS. Der Siedlerverein, die Verschönerungsvereine und die Ortsbauernschaft organisieren die jährliche Blumenschmuckbewertung. Ein Danke an Heinz Deckert für die Organisation und Moderation der heurigen Bewertungsfeier. Die alphabetisch gereihten Preisträger des abgelaufenen Jahres 2015 Bauer Herma, Fitzinger Ulrike, Hackl Christina, Heidlmeyer Maria, Lungenschmied Christine, Schildberger Helga, Strasser Annegret und Weis Monika erhielten eine besondere Ehrung und wurden mit einem Blumenpreis ausgezeichnet.

Für die ehrenamtliche Blumenpflege von besonderen Bereichen in der Gemeinde wurden Buchegger Erika, Dirisamer Christa, Fitzinger Ulli, Grassmugg Ingrid, Huber Renate, Kornek Anni, Lindner Elisabeth, Pankraz Hedwig, Pichler Berta, Raberger Maria, Schluckner Josef, Stückler Theresia und Zehetner Maria ausgezeichnet. Für ihren traditionellen Beitrag in Gedichtform gab es Applaus für Flora Fritz.

Bezirksbewertung im Juni

Neuigkeiten von Blumen und Eindrücke von prämierten Häusern und Gärten des Bezirkes wurden vom Gärtnermeister mit interessanten Bildern präsentiert.
Für 2016 können sich am Gemeindeamt bzw. beim Siedlerverein und der Ortsbauernschaft noch Interessierte für die heurige Blumenschmuckaktion anmelden. Im Juni wird die Bezirksbewertung durchgeführt. Es gibt die Kategorien Bauernhaus, Wohnhaus, Garten und Gemüsegarten. Bürgermeister Rudolf Mayr bedankte sich bei allen, die durch ihren Blumenschmuck zur Ortsverschönerung in der Gemeinde beitragen und sicherte für heuer wieder die volle Unterstützung zu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.