15.06.2016, 13:52 Uhr

Musik, Chill Out und bunte Kulinarik am Schlierbacher Schlossteich

Wann? 02.07.2016 16:00 Uhr

Wo? Schlierbacher Schlossteich, Schlierbach AT
JazzUp: Die Kirchdorfer von JazzUp sorgen am Sommerfest für swingende Klänge. (Foto: Julia Fischer)
Schlierbach: Schlierbacher Schlossteich | Ein vielfältiges Programm bietet das INOK-Sommerfest am Samstag, 2. Juli 2016, in
Schlierbach. Ab 16 Uhr wird am Schlossteich-Gelände bei freiem Eintritt
gefeiert.

Als musikalischen Hauptact konnte die INOK (Initiative Oberes Kremstal) heuer die junge Wiener Band Hearts Hearts gewinnen. Die vier Musiker veröffentlichten ihr
Debutalbum „Young“ im Dezember 2015 und stießen damit auf begeisterte Resonanz. Eine Nominierung für den FM4-Award beim Amadeus Music Award folgte prompt.

Hearts Hearts machen elektronische Musik, kombiniert mit Instrumenten wie Gitarre, Bass, Drums oder auch Cello. Getragene, dabei aber intensive, Musikstücke entstehen. Bands wie Radiohead, Sigur Ros oder Alt-J lassen sich als Referenzen für ihren Sound, der sich seinen eigenen Klangkosmos schafft, anführen.

Die jungen Kirchdorfer von JazzUp treten ebenfalls am Sommerfest auf. Aus
unregelmäßigen Jamsessions und ihrem Faible für Jazzmusik entstanden, begeistern die jungen Musiker bereits seit 6 Jahren. Odilo und Freunde eröffnen den musikalischen Reigen am Nachmittag. Rudy Sleepwell sorgt an den Turntables für einen groovenden Ausklang des Sommerfests.

Mit einem Poetry Slam, der gemeinsam mit den Kunstformen Kremstal (KFK)
präsentiert wird, hält junge Literatur und Poesie am Sommerfest Einzug.
Anmeldungen zum Poetry Slam unter kunstformenkremstal@gmx.at
Viel Freiraum und Gelegenheit für Spiel und Spaß bietet der Kindernachmittag mit
Stelzenlauf, Kinderschminken, Federball und vielem mehr.

Kulinarisch verwöhnt werden die Besucher am Schlossteich wieder mit
internationaler Küche an verschiedenen Ständen. Von Türkischer Küche über BBQ
bis hin zum Spanferkel reicht das vielfältige Angebot.

Eintritt: frei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.