18.03.2016, 12:57 Uhr

Musikalische Reise durch die Jahrhunderte: Orchesterkonzert am Pfingstsamstag

Wann? 14.05.2016 19:30 Uhr

Wo? Kaisersaal, Stift 1, 4550 Kremsmünster AT
Kremsmünster: Kaisersaal | Einen Streifzug durch 3 Jahrhunderte Musikgeschichte haben Tomas Bik und Wolfgang Rieger unternommen, um das Programm des diesjährigen Orchesterkonzertes der Landesmusikschule zu gestalten. Die Werke, die sie gefunden und ausgewählt haben, sind großteils echte Raritäten: Wer kennt schon eine "Marche" von Lully? Oder eine Bläserserenade von Strauss? Auch die Mozart-Ouverture und die Symphonie von Brahms sind selten zu hören und alleine schon ein Grund, das Konzert, das heuer nicht zum Muttertag, sondern zu Pfingsten stattfindet, zu besuchen. Als Kontrast erklingen Variationen über ein bestens bekanntes Geburtstagsliedchen, die ihrerseits eine kleine klingende Musikgeschichte darstellen. In diesem Sinne - gute Reise und viel Vergnügen beim Entdecken unbekannter musikalischer Gebiete!

Die Maxistreicher und das Orchester der Landesmusikschule Kremsmünster und des Kulturvereins „Außerdem“ präsentieren Werke aus Barock, Klassik, Romantik und 20. Jhdt. von Jean-Baptiste Lully, W.A. Mozart, Johannes Brahms, Richard Strauss und Peter Heidrich
Leitung: Tomas Bik und Wolfgang Rieger
Eintritt: VVK€ 14,--, AK€ 16,--, Kinder bis 14 Jahre frei – Karten bei der LMS Kremsmünster Tel. 07583/8424 und ms-kremsmuenster.post@ooe.gv.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.