30.06.2016, 09:49 Uhr

„Nacht der blauen Sense“ in der Schmiedleithen

Mundharmonika Quartett Austria

Das Freilichtmuseum Schmiedleithen in Grünburg-Leonstein lädt wieder zur „Nacht der blauen Sense“ und zum Hammerschmiedfest ein.

GRÜNBURG. Am Samstag, 16. Juli, ab 20 Uhr, sorgen das Mundharmonika Quartett Austria und die Mollner Maultrommler für musikalische Unterhaltung (Eintritt im VVK 13 Euro/AK 15 Euro). Bereits ab 9 Uhr findet das 3. Steyrtaler Steyr-Daimler-Puch Treffen statt (bei jeder Witterung).

Hammerschmiedfest am 17. Juli

Am Sonntag, 17. Juli, veranstaltet der Verein „d´Hammerschmied“ wieder das Hammerschmiedfest in der Schmiedleithen. Den Auftakt macht ein Gottesdienst um 9 Uhr. Zum Programm gehören die Schmiedemeile, altes Handwerk und zahlreiche Aussteller sowie Musikanten aus dem Land der Hämmer. Eintritt: 4 Euro, Kinder gratis. Mehr Informationen unter www.schmiedleithen.at

Fotos: Klemens Fellner, Anna Rußmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.