05.06.2016, 17:18 Uhr

Ortssäuberung in Steyrling: 400 Liter gemischten Müll gesammelt!

Ortssäuberung in Klaus-Steyrling

Die Kinderfreunde Klaus-Steyrling organisierten in Zusammenarbeit mit dem BAV Kirchdorf eine Ortssäuberung in Steyrling.

KLAUS-STEYRLING. Insgesamt wurden 400 Liter gemischter Müll gesammelt und entsorgt. Durch die rege Teilnahme der Jugendlichen war neben der Müllsammlung bei den Wanderwegen und den Spiel- und Freizeitanlagen auch die Reinigung der Wegweiser möglich. Kinderfreundeobfrau Gertraud Mayr freute sich über die Teilnahme von zahlreichen Kindern und Eltern sowie der Vorsitzenden des Umweltausschusses Sabine Herndl.

Zum Abschluss bedankte sich Bürgermeister Rudolf Mayr für diese sehr sinnvolle Reinigungsaktion und lud alle Beteiligten zu einem Imbiss in den Gasthof Kaiserin Elisabeth ein. Gastwirt Sigi Schwarz spendierte dazu Getränke und Süßigkeiten für die Kinder.

Fotos: Rita Kerbl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.