01.09.2016, 09:01 Uhr

Zwei Klaviertrios im Nationalparkzentrum Molln

Wann? 09.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Nationalparkzentrum , Nationalparkallee 1, 4591 Molln AT
Stefan Zweig (Foto: Nancy Horowitz)
Molln: Nationalparkzentrum | Stefan Zweig und Delta Piano Trio im Nationalpark Zentrum Molln – ein musikalisches Zuckerl zum Ausklang, am Freitag, 9. September 2016, 20 Uhr.

Das Delta Piano Trio beeindruckt als sensibel aufeinander eingespieltes Team, so dass wunderbare Klanglandschaften entstehen. Dieses Trio gewann 2014 seine ersten Preise bei Internationalen Kammermusik Bewerben sowie ein Rezital während des New Yorker Chamber Music Festivals.

Das Stefan Zweig Trio wurde 2012 in Wien gegründet und vereint drei passionierte Kammermusiker mit vielseitigem musikalischen Werdegang. Dieses Ensemble ist Preisträger wichtiger internationaler Wettbewerbe (beim ARD-Musikwettbewerb, Melbourne Kammermusikwettbewerb, Sendai Wettbewerb). 2015 gewann das Stefan Zweig Trio beim Internationalen Joseph-Haydn-Kammermusikwettbewerb in Wien den Ersten Preis, einen Sonderpreis und den Publikumspreis. Ihr künstlerisches Credo haben die drei Künstler in Anlehnung an das charakter- und gefühlvolle Werk Stefan Zweigs gewählt, der ohne Zweifel einer der wichtigsten Schriftsteller deutscher Sprache des 20. Jahrhunderts ist. Stefan Zweig fand viel Inspiration in der Kammermusik und im musikalischen Geschehen in Wien, wo er mit Komponisten und Künstlerpersönlichkeiten wie Schönberg, Busoni, Toscanini und Bruno Walter befreundet war, und als Librettist für Richard Strauss arbeitete.



Kartenvorverkauf und Reservierung: Nationalpark Zentrum Molln, Tel. 07584/3651 oder nationalpark@kalkalpen.at
VVK: € 15.- ; Abendkassa € 17.-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.