23.09.2016, 08:30 Uhr

Katholische Jugend spendet für Sozialmarkt

Die Spende wurde kürzlich an die Mitarbeiter des Sozialmarktes Tassilo übergeben. (Foto: Katholische Jugend)
KREMSMÜNSTER (sta). Nach dem Motto „All good thing must come to an end“ hat die Katholische Jugend Kremsmünster entschieden, die aktuelle Gruppe nach vielen lustigen und spannenden Jahren aufzulösen, da die meisten Mitglieder nun schon studieren oder arbeiten.
Das in den letzten Jahren durch Aktionen und Veranstaltungen erarbeitete Geld wurde für wohltätige Zwecke gespendet. Ein besonderes Anliegen der Jugendlichen ist, etwas Gutes für Menschen aus der Region zu tun. Deshalb unterstützten sie mit Freude den Sozialmarkt Tassilo des Roten Kreuzes mit einer Spende. Er ermöglicht Personen, die direkt von Armut betroffen sind und sich oft selbstverständliche Dinge nicht mehr leisten können, eine bessere Lebensqualität.
Es würde uns sehr freuen, wenn sich wieder eine neue Katholische Jugend in Kremsmünster mit vielen jungen, motivierten Menschen bildet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.