31.05.2016, 13:33 Uhr

Mit der Almhütte über den Klauser Stausee

Bei der Saisoneroffnung mit dabei waren auch Bezirkshauptmann Dieter Goppold, Bürgermeister Fritz Reinisch, Eigentümer Josef Haidlmair, Bürgermeister Rudolf Mair aus Klaus und WKO-Bezirksstellenleiter, Siegfried Pramhas (v.li.).
Ein Erlebnis der besonderen Art ist eine Ausfahrt mit der "Schwimmenden Almhütte" auf dem Stausee in Klaus. "Runderneuert" wurde in die heurige Saison gestartet. Mit neuer Bordelektronik und neuer Möblierung ist die "Almhütte" auch heuer ein wichtiges touristisches Angebot in der Region. Unter den vielen Ehrengästen, die sich den Saisonstart nicht entgehen ließen, waren Bezirkshauptmann Dieter Goppold, Bürgermeister Fritz Reinisch (Molln), Eigentümer Josef Haidlmair, Bürgermeister Rudolf Mayr (Klaus) und WKO-Bezirksstellenleiter Siegfried Pramhas (v.li.). Gebucht werden kann das Boot für Geburtstage, Seminare, Produktpräsentationen, Familien- oder Firmenfeiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.