26.03.2016, 08:38 Uhr

Mitterwenger Neuankömmlinge auf Erkundungstour

Mitte März war es soweit. Gerlinde und Elmar Baumschlager besuchten mit ihren afghanischen und iranischen Familien das Ennstal.

SPITAL. Mit Taxi Varga ging die Fahrt nach Admont, wo eine Besichtigung der weltbekannten Bibliothek auf dem Programm stand.
Die Neuankömmlinge waren von der Fülle an Büchern und der Exklusivität der Exponate überwältigt und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Die zweite Station war Frauenberg, wo neben der Kirchenbesichtigung auch der Meditationsgarten großen Gefallen fand.
Den Abschluss bildete ein Besuch im Bergsteigermuseum in Spital am Pyhrn.
Müde, aber voller neuer Eindrücke, ging dieser Tag für die neuen Wahl-Mitterwenger
zu Ende. Der Wunsch nach weiterem Kennenlernen unserer Kultur und der herrlichen Landschaft wurde sofort bekundet.

Spendenkonto eingerichtet

Um diesen Menschen weitere geeignete Integrationsmaßnahmen zu ermöglichen, wurde bei der Bawag/PSK ein Spendenkonto (IBAN: AT 49 6000 0405 2015 1291 BIC: BAWAATWW) eingerichtet. Auch Sachspenden werden weiterhin gerne entgegengenommen. Bitte um vorherige Kontaktaufnahme mit Familie Baumschlager (0664/1257770, 0664/2206054 od. baumschlager@aon.at).

Fotos: privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.