30.05.2016, 11:06 Uhr

Besitzer verstorben: 15 Katzen suchen neues Zuhause

Eine der Katzen, die dringend ein neues Zuhause suchen. (Foto: TSV Voitsdorf)

Tierschutzverein Voitsdorf bittet die Bevölkerung um Hilfe

RIED/TRAUNKREIS. In Ried/Traunkreis, Rehberg, wohnte ein Mann mit 15 Katzen. Die Tiere (bis auf 2 Kater) sind Wohnungskatzen und wurden nie hinausgelassen. Der Mann ist nun verstorben und so sind die Katzen herrenlos geworden. Da sie nur auf ihren Besitzer fixiert waren, sind sie Fremden gegenüber vorsichtig.

Der Tierschutzverein Voitsdorf bittet die Bevölkerung um Hilfe: Wer hat Platz und könnte ein bis zwei Katzen aufnehmen? Die Katzen sind kastriert bzw. einige müssen noch kastriert werden.

Infos beim TSV Voitsdorf, Tel. 0664/5047195
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.