06.06.2016, 14:31 Uhr

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Pettenbach

(Foto: Deyan Georgiev/Fotolia)

Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Pettenbach wurden die beiden Autolenker und drei Insassen verletzt.

PETTENBACH. Laut Polizeimeldung lenkte ein 31-Jähriger aus Scharnstein am 6. Juni 2016 um 6:15 Uhr seinen Pkw auf der Kremsmünsterer Landesstraße in Richtung Pettenbach. Unmittelbar nach der Aiterbachbrücke kam er in der Linkskurve über die Fahrbahnmitte und kollidierte seitlich mit dem entgegenkommenden Pkw. Mit diesem war eine 43-Jährige aus Pettenbach unterwegs.
Die seitliche Kollision war so heftig, dass an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstand. Beide Lenker sowie die drei Insassen im Pkw der 43-Jährigen – Tochter und Sohn der Lenkerin sowie eine 18-jährige Welserin – erlitten vermutlich leichte Verletzungen und wurden von der Rettung ins LKH Kirchdorf eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.