11.04.2016, 10:23 Uhr

Spendensammlung für Rumänien

GRÜNBURG (sta). Alois und Klaudia Höller aus Grünburg veranstalten auch heuer wieder eine Spendenaktion für Roma und Sinti in Rumänien. "Es herrscht bittere Not, die Bewohner des Dorfes Apata sind auf jede Unterstützung angewiesen", so Klaudia Höller.

Benötigt werden:
Intakte Kleidung, Schuhe, Bettwäsche, Vorhänge, Matratzen, Polster, Decken, Möbel, Schulsachen, Werkzeuge, Spielsachen (z.B. Puzzle oder Malbücher), sowie Lebensmittelspenden (Haltbar!!! z.B. Reis, Mehl, Salz, Zucker, Teigwaren, Tee, Babynahrung, Milchpulver, Süßigkeiten…) und Toilettsachen.

Was nicht gebraucht wird:
Schmutzige oder zerrissene Kleidung, Sachen wo Knöpfe oder Reißverschlüsse fehlen, Alkohol, abgelaufene Sachen, Stofftiere, Medikamente …
Sperrige Sachen nur nach Absprache mit Frau Höller.

Anlierferung:
Wann: Samstag, 30. April 2016 von 07.30 - 11:30 Uhr
Wo: LKW-Abstellplatz der Firma Höller
Wie: in stabile Schachteln verpackt (am Besten in Bananenschachteln)
NICHT in Plasticksackerl (auch keine großen Müllsäcke)! Lediglich Polster u. Decken können in Säcke verpackt sein!

"Da wir heuer aus zeitlichen bzw. gesundheitlichen Gründen den Hilfstransport nicht selber durchführen können, haben wir einen Frächter damit beauftragt. Um die anfallenden Transportkosten (Maut u. Diesel für LKW bzw. Kosten für Fahrer!) abdecken zu können, würden wir uns über jede finanzielle Unterstützung sehr freuen", so Klaudia Höller


Fotos: ORA
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.