30.09.2016, 09:35 Uhr

Wochenend-Sperre der Pyhrnautobahn Richtung Linz zwischen St. Pankraz und Windischgarsten

Die Pyhrnautobahn wird gesperrt. (Foto: Wolfgang Jargstorff - Fotolia)

Von Samstag, 1. Oktober, um 8 Uhr, bis Montag, 3. Oktober, um 6 Uhr, ist die Richtungsfahrbahn Linz der A9 Pyhrnautobahn zwischen den Anschlussstellen St. Pankraz und Windischgarsten komplett gesperrt.

BEZIRK. Grund sind Asphaltierungsarbeiten bei der erweiterten Anschlussstelle St. Pankraz. Diese liegt unmittelbar vor dem Falkensteintunnel, bei dem – wie für die gesamte Tunnelkette Klaus – aktuell der zweiröhrige Vollausbau für mehr Verkehrssicherheit läuft.

Der Verkehr von Süden kommend wird bei Windischgarsten auf die Pyhrnpass Bundestraße B138 umgeleitet. Der Verkehr in Richtung Süden ist von dieser Sperre nicht betroffen.

Meiden Sie am Wochenende wenn möglich diesen Abschnitt der A9 in Richtung Norden. Aufgrund des Reiseverkehrs am Samstag und Sonntag kann es vor der Anschlussstelle Windischgarsten zu Rückstaus kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.