20.05.2016, 16:25 Uhr

Wurzeralm und Hinterstoder eröffnen den Bergsommer

Der Bikepark Wurbauerkogel wurde bereits von Groß und Klein getestet. Die Eröffnung ist für Mitte Juni 2016 geplant. (Foto: Michael Steiner)

Wurzeralm und Hinterstoder starten Seilbahnbetrieb - Bikepark Wurbauerkogel in Fertigstellung - Pyhrn-Priel Card ab sofort gültig

PYHRN-PRIEL. Die Standseilbahn auf die Wurzeralm startet bereits kommendes Wochenende in den durchgehenden Sommerbetrieb. Mit dieser gelangt man somit bequem auf 1.400 Meter Seehöhe, wo man die herrlichen Almen genießen oder die einzigartige Berglandschaft des Warschenecks erwandern kann. Hinterstoder startet am 18. Juni 2016 mit dem durchgehenden Sommerbetrieb. Bis dahin sind auf der Höss die Seilbahnen immer ab den (verlängerten) Wochenenden in Betrieb. Am Wurbauerkogel herrscht bereits durchgehender Sommerbetrieb. Hier wartet man gespannt auf die Eröffnung des neuen Bikeparks, in dem soeben einige Streckenabschnitte fertiggestellt und getestet wurden.

Erlebnispark Wurbauerkogel mit neuem Bikepark

Hier ist immer was los – und ab 24. Juni noch viel mehr. Neben der längsten Sommerrodelbahnen Europas, dem allwetterfesten Alpine Coaster, dem 3-D-Bogenschiessen und dem Panoramaturm erhält der Wurbauerkogel eine neue Attraktion: einen Bikepark mit Flowtrail, Freeride- und Downhill-Strecken, Servicecenter und Bikeverleih. Bis 24. Juni entsteht hier ein ideales Angebot für Familien ebenso wie für Profis, die ihr Können auf drei Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade unter Beweis stellen wollen. Die ersten Streckenteile konnten bereits getestet werden. Die Eröffnung ist – wetterabhängig – für 24. Juni 2016 geplant. www.wurbauerkogel.at

Fotos: Michael Steiner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.