20.03.2016, 12:29 Uhr

Nachwuchsvergleich auf höchstem internationalen Niveau in Pettenbach

1. FC Nürnberg in der f4l Almtal Arena
Pettenbach: f4l Almtal Arena Pettenbach | Das internationale Teilnehmerfeld beim 9. internationalen Waldhör Junior Cup in Pettenbach am 16. April kann sich sehen lassen.

Neben den wichtigsten österreichischen Bundesliga Mannschaften wie RB Salzburg, Rapid Wien, Austria Wien, SV Ried, Sturm Graz, SV Grödig und Admira Wacker, darf der Zuseher die Toptalente des internationalen Nachwuchs in Pettenbach bewundern.

1. FC Nürnberg, RB Leipzig, Stuttgarter Kickers, SSV Jahn Regensburg aus Deutschland, FC Brünn aus der Tschechei und FK Vojvodina aus Serbien werden ihre U11-Kicker in der f4l Almtal Arena in Pettenbach zum Leistungsvergleich antreten lassen.

Ergänzt wird das 20 Mannschaften zählende Teilnehmerfeld durch den LASK, Wiener Sportklub, Vienna FC und den Mannschaften aus den Leistungszentren, LAZ Steyr, LAZ Wels und FC Tecnofutbol (Wien). Natürlich dürfen die Nachwuchskicker der Union Sparkasse Pettenbach hier nicht fehlen.

Man darf gespannt sein, wer sich heuer den Titel holen wird. Titelverteidiger ist Austria Wien, die sich im Finale gegen RB Leipzig durchsetzen konnten. Platz 3 ging im letzten Jahr an FC Nürnberg,
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.