17.10.2016, 08:43 Uhr

Starker Saisonstart der Kirchdorfer Volleyballer

Starker Saisonstart der Kirchdorfer Volleyballer: 2 mal 3:0 Souveräne Siege gelangen den Volleyballern des ÖTB Kirchdorf zum Saisonstart der Volleyball Mixed Meisterschaft. Die erste Heimrunde der Saison wurde am vergangenen Samstag in der Kirchdorfer Stadthalle ausgetragen, in welcher die Heimmannschaft im 1. Spiel die Gegner des Greiner Beach- und Volleyballvereins von Beginn an stark unter Druck setzen konnte. Das Spiel ging ohne Satzverlust an Kirchdorf. Gegen die Union Sierning setzten sich die Kirchd

Souveräne Siege gelangen den Volleyballern des ÖTB Kirchdorf zum Saisonstart der Volleyball Mixed Meisterschaft.

KIRCHDORF (sta). Die erste Heimrunde der Saison wurde am vergangenen Samstag in der Kirchdorfer Stadthalle ausgetragen, in welcher die Heimmannschaft im 1. Spiel die Gegner des Greiner Beach- und Volleyballvereins von Beginn an stark unter Druck setzen konnte. Das Spiel ging ohne Satzverlust an Kirchdorf.

Gegen die Union Sierning setzten sich die Kirchdorfer Volleyballer erneut durch. Nach zwei Sätzen mit je 25:17 war der dritte Satz heiß umkämpft und konnte schließlich mit 25:23 für die Kirchdorfer entschieden werden. Anna Hanke startete als neue Spielerin mit den Kirchdorfern in die Volleyballsaison. Sie konnte sich als Angreiferin gut einbringen und die ganze Mannschaft freut sich mit ihr über ihr erfolgreiches Debüt.

Kirchdorf geht nun als Tabellenführer in die zweite Runde der Gruppe B, der zweithöchsten Spielklasse Oberösterreichs.

Fotos: Haijes
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.