10.05.2016, 14:46 Uhr

Im Einklang mit der Natur

Trinksystem aus Kremsmünster spart Verpackungsmaterial und schont die Umwelt. (Foto: nuapua)

Trinksystem "nuapua" aus Kremsmünster setzt neue Maßstäbe

KREMSMÜNSTER (sta). Die Firma nuapua aus Kremsmünster revolutioniert den Getränkemarkt. Mit einem einzigartigen Konzept kann im Vergleich zu herkömmlichen PET-Getränkeflaschen das Verpackungsmaterial um bis zu 98 Prozent verringert werden. Das Transportgewicht reduziert sich durch den Einsatz von regionalem Leitungswasser um über 99 Prozent. Das bringt Genuss in Einklang mit der Nutzung regionaler Wasserressourcen.
Mit einer patentierten Technologie wird normales Leitungswasser mit verschiedensten Geschmäckern angereichert. "Mit unserem System ist es uns gelungen, die Kundenbedürfnisse auf eine einmalige Art und Weise zu bedienen: Wasser für natürlichen Genuss, ohne Zucker und ohne jegliche künstliche Zusatzstoffe, aber mit Geschmack. In Kombination mit der Nachhaltigkeit unseres Produktes schaffen wir ein klares Alleinstellungsmerkmal und eröffnen so ein völlig neues Marktsegment", beschreiben Michael Schmied und Petra Haudum, Geschäftsführer des Unternehmens, das Konzept.

Enormes Marktpotenzial

Bis dato konnte nuapua bereits über 4000 Getränkesysteme und über 50.000 Flavorkapseln absetzen. Der Gewinner des BezirksRundschau Ideenwettbewerbes "120 Sekunden" aus dem Jahr 2015 möchte mit einer Crowdfunding Kampagne jetzt den Ausbau der Vertriebskanäle weiter vorantreiben und eine anstehende Internationalisierung finanzieren. Interessierte Investoren können ab 250 Euro in "nuapua" investieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.