03.05.2016, 11:06 Uhr

Neue Ausstellung im Gemeindeamt Kössen

Neues aus der Kulturschmiede Kaiserwinkl

KÖSSEN. Mit der neuen Ausstellung (Vernissage 13. 5., 19 Uhr) im Gemeindeamt Kössen stellen der KV„Kulturschmiede Kaiserwinkl“ und das Kulturreferat erstmals die Kössener Malerin Anna -Maria Hörfarter vor. Ein Talent das mehrfach über die Grenzen hinaus erfolgreich aufgetreten ist.

Anna-Maria Hörfarter (Mag. art), geboren 1985, Lehrerin für Bildnerische Erziehung in Wörgel und in ihrer Freizeit die kreative Seele vom Cafe 172, zeigt in ihrer Ausstellung ein breit gefächertes Spektrum ihrer Arbeiten. Ihre Ausstellung spannt einen Bogen von der Grafik bis zur abstrakten Malerei. Der Querschnitt ihrer Werke stellt eine neugierige, suchende Malerin vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.