11.05.2016, 21:03 Uhr

Fit in den Frühling mit dem Kneipp Aktiv-Club Kitzbüheler Alpen

Wassertreten in Erpfendorf
Erpfendorf: Kneippanlage | Kneipp-Freunde und alle, die sich etwas Gutes für Körper und Geist tun wollen, finden bald neue Möglichkeiten. Der Kneipp Aktiv-Club Kitzbüheler Alpen hat sich neu aufgestellt und lockt seine Mitglieder und alle Interessierten an die Kneippanlagen und in die Natur.

Frisches Wasser weckt die Lebensgeister und stärkt die Abwehrkräfte. Warum das so ist und wie Wassertreten oder Armbad richtig gemacht werden, erfährt man am 18.5.16 von 17 - 19 Uhr an der Kneippanlage in Aschau/Spertental. Am 22.5.16 gibt es an der Kneippanlage in Erpfendorf von 14 bis 18 Uhr ebenfalls Einführungen in die Kneippschen Wasseranwendungen, dazu noch Entspannungs-, Bewegungs- und Denkübungen.

Pfarrer Kneipp hat ein traditionelles Naturheilverfahren entwickelt, das seit mehr als 150 Jahren aktuell ist. Natürliche, ganzheitliche Anwendungen können das Wohlbefinden steigern, Krankheiten vorbeugen und viel Spaß machen.

In seinem Sommerprogramm lädt der Kneipp Aktiv-Club Kitzbüheler Alpen ab 12.6.16 bis Ende August jeden Sonntag von 17 bis 18 Uhr zu einer Stunde für Körper und Geist mit einer Kneipp-Anwendung, Bewegung und Entspannung an die Kneippanlage Erpfendorf ein.

Ab 9.6.16 steht donnerstags ab 18.30 Uhr in Oberndorf Brainwalking auf dem Programm. Gehen, denken, die Natur wahrnehmen und die eine oder andere Kneipp-Anwendung warten auf alle Interessierten aus Nah und Fern. Treffpunkt ist am Schwimmbad.

Weitere Informationen zum Kneipp Aktiv-Club Kitzbüheler Alpen gibt es unter www.kneipp-kitzalps.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.