02.10.2016, 08:03 Uhr

Hits von einst

Wann? 08.10.2016 20:00 Uhr

Wo? K3 Kitz Kongress, 6370 Kitzbühel AT
Kitzbühel: K3 Kitz Kongress | "Orchester Con Brio"
und "Die Herren Wunderlich"

Gleich zwei namhafte Vertreter von vitage-sound hat die Kleinkunst Kitzbühel eingeladen:

Am Samstag, 8. Oktober gbit's "Wochenend' und Sonnenschein" und auch "Ich hab Dein Knie geseh'n" oder "Musik der verlorenen Herzen" im Kongress Kitzbühel zu hören - und sehen.

Grüezi Kitz – Griaß di Schweiz

Unter dem Motto „Wochenend und Sonnenschein“ werden die Kulthits der 20er- bis 70er-Jahre mit orchestralem Klang und den drei „wunderlichen“ Stimmen zu einem Klangkörper verschmelzen.

Neben dem gemeinsamen Programm werden die Herren Wunderlich und das Schweizer Orchester „con brio“ auch Stücke aus dem eigenen Repertoire zum Besten geben. Ein abwechslungs-reicher, beschwingter Abend ist garantiert.

Nostalgie pur: Die Herren Wunderlich und das Orchester con brio unternehmen eine musikalische Reise in die gute alte Zeit.



Wer ist das Orchester „con brio“:

Das ca. 40-köpfige Schweizer Regionalorchester „con brio“ wurde 1997 von einer Gruppe begeisterter Musiker aus der Region um den oberen Zürichsee und aus dem Glarnerland gegründet. Das als Verein geführte Orchester pflegt neben leichter Klassik vor allem Wiener-, Film- und moderne Unterhaltungsmusik und hat sich inzwischen auch überregional einen sehr guten Namen geschaffen. „con brio“ ist als experimentierfreudig bekannt und arbeitet deshalb auch immer wieder gerne und sehr erfolgreich mit verschiedenen Chören und anderen Formationen zusammen


Das Wiener Ensemble des Orchesters Con Brio aus der Schweiz kann auf vielfältige Auftritte in Deutschland, Österreich etc. verweisen.
http://www.orchester-conbrio.ch/home.php?s=rueckbl...

Die Herren Wunderlich aus Chemnitz mit ihren "Schlagern von gestern" begeistern immer wieder mit Ohrwürmern aus den 30ern bis in die Sechzierjahre.
http://wunderlich.at/



Sehens- und hörenswert!

Karten: TVB, Landesreisebüro, Raika
http://www.kleinkunst.cc/de/default.asp?ID=15
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.