12.04.2016, 15:33 Uhr

Miss Tirol wurde in Kitzbühel gekürt

Miss Tirol 2016 Isabella Wolf, Miss Tirol Wahl Chef Helmut Gruber, Miss Tirol 2015 Melissa Finkele (v. li.). (Foto: Fritz Mitterer)

Die neue Miss Tirol heißt Isabella Wolf aus Scharnitz. Sie konnte sich gegen starke Konkurrenz durchsetzen.

KITZBÜHEL. Das Casino Kitzbühel war einmal mehr Austragungsort eines einzigartigen Showabends. Die schönsten Frauen des Landes trafen sich vergangenen Samstag, um bei der Miss Tirol Wahl anzutreten.
In der prominenten Jury wertete unter anderem Entertainer und Dancingstar Gregor Glanz, welcher auch als Sänger auftrat, sowie Melissa Finkele, die Miss Tirol des Jahres 2015.

Siegerin aus Scharnitz

Siegerin und somit neue Trägerin des Miss-Tirol-Krönchens wurde die 24-jährige Studentin Isabella Wolf aus Scharnitz vor der Zweitplatzierten, der 23 Jahre jungen Linda Nocker, ebenfalls Studentin aus Innsbruck. Den dritten Platz erreichte die gleichaltrige Bekleidungstechnikerin Marie-Christin Pedrolini aus Nauders.

Tolle Preise

Die neue Miss Tirol erhielt als Hauptpreis eine einwöchige Flugreise nach Ibiza vom Reisebüro Sonnenschein in Oberndorf. Die neue Vize Miss darf sich auf ein schönes Wochenende im Hotel Schloss Lebenberg freuen.
Die Siegerin und die Zweitplatzierte dürfen an der Miss Austria Wahl 2016 am 23. Juni im Casino Baden bei Wien teilnehmen.
Miss Tirol Wahl Chef Helmut Gruber konnte einen erfolgreichen Abend im Casino Kitzbühel organisieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.