06.06.2016, 10:31 Uhr

Vereinsmitglieder vor dem Vorhang

Die Schützenkompanie konnte Jungschützen und Marketenerinnen angeloben.

Ehrungen bei Waidringer Traditionsvereinen am Herz-Jesu-Sonntag

WAIDRING (niko). Aus Anlass der Ereignisse um das Jahr 1797 (vor fast 220 Jahren) an der Tiroler Südgrenze lud die Schützenkompanie Waidring zum Schützenjahrtag. Nach der Festmesse wurden am Herz-Jesu-Sonntag am Kirchplatz gemeinsam mit den weiteren Waidringer Traditionsvereinen (Feuerwehr, Veteranen, Musikkapelle) verdiente und langjährige Mitglieder geehrt.

Ehrungen:

1. Tiroler Veteranenverein Waidring: Andreas Diechtler, Hubert Steger, Erwin Hauser, Sebastian Treffer, Vitus Edenhauser, Renate Hochfilzer;
Bundesmusikkapelle: alle Geehrten wurden bereits beim Frühjahrskonzert ausgezeichnet;
Feuerwehr: keine Ehrungen;
Schützenkompanie: Philipp Mühlan, Sigi Kals, Stefan Diechtler; Jungschützen und Marketenderinnen angelobt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.