04.07.2016, 10:43 Uhr

Feierliche Eröffnung des rITTERspielplatzes

Itter-Ritter Liam der Große vor seiner neuen Burg

Am 1. Juli wurde der rITTERspielplatz in Itter gesegnet und feierlich eröffnet.

ITTER. Das Herzstück des nun gesegneten und offiziell eröffneten Spielplatzes ist ein großes Spieleschloss mit dazugehörigen Rutschen, Netzen, Klettermöglichkeiten und Hängebrücke. Um das Schloss herum gibt es Balanciergeräte, eine Burgruine mit Höhle, Schaukeln, Seilbahn sowie zum Thema passende Schaukelpferde. Das Wetter überzeugte nicht nur die Ritter und Burgfräulein, sondern ebenso die Eltern der Heldinnen und Helden zum Verweilen am Spielplatz bei Speis und Trank.
Die Eröffnung durch Stefan Astner vom TVB Hohe Salve, BM Josef Kahn, der Musikkapelle Itter und der Segnung durch Pfarrassistentin Maria Gumpenberger, sowie der musikalischen Einlagen der Kinder der Volksschule Itter und dem anschließenden Fest für Kinder, war ein großer Erfolg.
Der rITTERspielplatz thront an einem der schönsten Plätzen von Itter, am Rosenweg, ist kostenlos und täglich bis 20 Uhr bespielbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.