20.04.2016, 11:50 Uhr

Gewusst wie beim Europaquiz 2016

LR Beate Palfrader gratulierte Landessieger Gregor Salinger vom BG/BORG St. Johann. (Foto: Land/Steiner)

Sechs TirolerInnen qualifizierten sich für Bundeswettbewerb in Kärnten

TIROL/ST. JOHANN (niko). Fragen zu Geschichte, Wirtschaft, Integration, Kultur oder Wissenschaft beantworteten SchülerInnen ab der 8. Schulstufe im Rahmen des Europaquiz-Landeswettbewerbs. Das Ergebnis: Für sechs TirolerInnen geht’s von 26. bis 28. April zum Bundesfinale des Europaquiz nach Kärnten.

Unter den Landessiegern ist auch Gregor Salinger vom BG/BORG St. Johann (Kat. Unterstufe).
Es wurden nicht nur die LandessiegerInnen, sondern aus den 24 besten TeilnehmerInnen auch die Tiroler FinalsiegerInnen ermittelt, die einen eigenen Preis erhalten: Sie freuen sich über einen Aufenthalt in Linz inklusive Kultur- sowie Freizeitprogramm, darunter auch Salinger.

Vom St. Johanner Gymnasium nahmen zudem Alexander Plangger, Antonia Pirchl und Bernardo Mayo Marinkovic (2. Platz) erfolgreich teil.

Fotos: Land Tirol
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.