19.09.2016, 14:06 Uhr

In Saunahütte brach Feuer aus

Die FFW Aschau konnte das Feuer löschen. (Foto: ZOOM-Tirol)
KIRCHBERG. Am 17. 9. gegen 21 Uhr brach in einer Saunahütte bei der Rettensteinhütte (1.363 m) ein Brand aus. Die Mieter versuchten das Feuer mit Feuerlöschern zu bekämpfen und alarmierten zudem die Feuerwehr. Die Feuerwehr Aschau rückte mit fünf Fahrzeugen und 40 Mann an. Gegen 22.20 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben werden.. Die Schadenshöhe ist unbekannt, die Saunahütte ist unbenutzbar. Es wurde niemand verletzt. Die Ursache des Brandes waren Gegenstand weiterer Ermittlungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.