03.04.2016, 00:00 Uhr

KAPA Kinderstube übernimmt Villa Kunterbunt

Die Kinder und ihre Bedürfnisse stehen bei KAPA im Mittelpunkt. (Foto: KAPA)
KIRCHBERG. Mit 1. Mai wird die Leitung der Villa Kunterbunt in Kirchberg von der
KAPA Kinderstube übernommen. KAPA leitet bereits zwei Kinderkrippen und drei Schülerhorte in St. Johann, Fieberbrunn und Kirchdorf.

Die derzeitige Kindergruppe Kirchberg wird eine Kinderkrippe, die an fünf Tagen in 51 Wochen im Jahr geöffnet sein wird (1 Woche Betriebsferien im Sommer für Sanierungsarbeiten). Die Krippe wird nach den Richtlinien der Tiroler Landesregierung geführt werden. Die Öffnungszeiten werden für die Familien nach Bedarf erweitert.
Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren aus Kirchberg und Umgebung.

Für die Betreuung werden die derzeitigen Räumlichkeiten der Villa Kunterbunt verwendet. Diese werden aber in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kirchberg im Sommer neu konzipiert und ausgestattet.

Info: 0664 5104955 oder info@kapa-kinderstube.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.