13.04.2016, 12:13 Uhr

Langfinger von Polizei ausgeforscht

Diebstähle in Kirchberg geklärt

KIRCHBERG. Zwischen 28. Jänner und 25. März stahl ein vorerst unbekannter Täter aus dem Rucksack eines Arbeitskollegen in dessen Arbeitsstelle in Kirchberg mehrmals Bargeld (Schaden im dreistelligen Eurobereich). Im Zuge umfangreicher Ermittlungen durch Beamte der PI Kirchberg wurde nun ein Tiroler (25) als Tatverdächtiger ausgeforscht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.