31.05.2016, 14:56 Uhr

Müll hilft helfen - Stöpsel-Sammel-Aktion

Die Schüler sammeln die Plastik-Stöpsel und machen sie zu Geld. (Foto: privat)
BG/BORG-Schüler nahmen an Sammel-Aktion teil

ST. JOHANN (navi). 

„Müll hilft helfen.“ Das ist das Motto für die Teilnahme an der Stöpsel-Sammel-Aktion des Vereins „Edinost“. Als Klimabündnis- und Ökolog-Schule liegt es den Schülern des BG/BORG besonders am Herzen, auch diesen wertvollen Rohstoff zu nutzen und in eine wertvolle Spende zu verwandeln.


Die gesammelten Hartplastikverschlüsse (gekennzeichnet mit PE, PP, HDPE, LDPE) werden zu Granulat geschreddert und weiterverarbeitet. Der Erlös kommt kranken Kindern zugute (Hilfe bei Krebserkrankung, Anschaffung von Rollstühlen etc.) Seit zwei Wochen sammeln die SchülerInnen mit großem Ehrgeiz. 

Alle Privathaushalte, die sich gerne beteiligen möchten, können ihre Verschlüsse direkt beim Recyclinghof in St. Johann zu den Öffnungszeiten in den extra dafür aufgestellten Sammelcontainer werfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.