11.03.2016, 14:01 Uhr

Sachbeschädigung durch Alkoholisierten

(Foto: MEV)
HOCHFILZEN. Am 10. März, gegen 3:20 Uhr drückte ein 19-Jähriger das Fenster eines Firmengebäudes auf, stieg in die Büroräumlichkeiten ein und beschädigte dort einen Drucker. Anschließend schlief der Mann auf einem Bürosessel ein. Gegen 6 Uhr bemerkte eine Raumpflegerin den stark Alkoholisierten und verständigte die Polizei. Ein Alkotest verlief positiv (über 1,3 Promille). Er wird der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.