28.05.2016, 11:06 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Kitzbühel - Zeugenaufruf

Unfall am 27. Mai, 9.45 Uhr, Bereich Bahnhof

KITZBÜHEL. Am Freitag (27. 5.) gegen 9.45 Uhr wurde eine Radfahrerin (75) auf der Straße vom Bahnhof kommend beim Linksabbiegen von einem Pkw geschnitten. Die Frau stützte und brach sich den Oberschenkelhals. Sie wurde mit der Rettung ins KH St. Johann gebracht.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum flüchtigen Pkw machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kitzbühel zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.