18.03.2016, 11:20 Uhr

Sonderprüfung der Stadt Kitzbühel im Landtag abgelehnt

KITZBÜHEL. Der Antrag von Liste Fritz und FPÖ zur Sonderprüfung der Stadtgemeinde Kitzbühel (Finanzgebarung, ausgelagerte Gesellschaften, Haftungen, wir berichteten) wurde im Landtag von ÖVP, Grünen, SPÖ und Impuls abgelehnt. Die Gemeindeabteilung des Landes hatte keinen Anlass zur Sonderprüfung gesehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.